Gehen auf die nordische Art gilt als eine der gesündesten Sportarten überhaupt. (Foto: NickyPe)

Laut einer Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) ist Nordic Walking die beliebteste Sportart, mit der Bundesbürger neu einsteigen. Aus diesem Grund möchte der Garbsener SC den Mitgliedern und (noch) Nicht-Mitgliedern eine weitere Möglichkeit der Sportausübung bieten.

Unser Nordic-Walking-Treff ist bei dem Deutschen Leichtathletik-Verband eingetragen und findet im Sommerzeitraum April bis Oktober in dem hauptsächlich aus Kiefern, Birken und Eichen zusammengesetzten Klosterforst Marienwerder statt. Besonders hervorzuheben ist die noch aus der Gründungszeit stammende, im Jahr 1200 eingeweihte romantische Basilika. Im Winterzeitraum November bis März findet der Treff unter Flutlicht auf dem Sportplatz des Garbsener SC statt.

Der Kurs kann auch von Nicht-Mitgliedern des Garbsener SC kostenfrei besucht werden. An dieser Stelle wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Teilnahme in Eigenverantwortung stattfindet, ein Versicherungsschutz über den Verein besteht nur für Mitglieder! Bei Fragen können Sie sich mit dem Übungsleiter Bodo unter der E-Mail-Adresse kurs-nordicwalking@gsc-garbsen.de in Verbindung setzen.

Trainingszeiten

Nordic-Walking im Sommer

Donnerstags 18:00 – 19:30

Übungsleiter: Bodo. Ort: Marienwerder Klosterforst – Parkplatz Friedhofsgärtnerei, Quantelholz 62, 30419 Hannover

Nordic-Walking im Winter

Donnerstags 18:00 – 19:30

Übungsleiter: Bodo. Ort: Vereinsheim GSC, Planetenring 9A, 30823 Garbsen